Übung – Patiententransport mit Trage – Erkennen von Gefahrgut

Datum: 11. August 2022 um 0:00
Einsatzart: Übungen
Einsatzort: Bayerbach – Feuerwehrhaus
Einheiten und Fahrzeuge:

  • FF Bayerbach


Einsatzbericht:

Um die Themen „Erkennen und richtiges Verhalten bei Gefahrgut“ sowie um den „professionellen Patiententransport“ ging es in der Übung unserer Aktiven.
Im Schulungsraum wurde anschaulich mit einer PowerPoint-Präsentation das Erkennen von verschiedenen Gefahrenschildern geübt.
Wichtigstes Hilfsmittel im Gefahrguteinsatz ist die sogenannte „GAMS-Regel“:
G-efahr erkennen
A-bsperrmaßnahmen treffen
M-enschenrettung durchführen
S-pezialkräfte nachalarmieren
In der Fahrzeughalle wurde der sichere Transport von Patienten mit unserem Spineboard und der Nato-Trage geübt und geprobt.
Um den Patienten sicher durch z.B. unwegsames Gelände zu tragen, wird er fest und schonend angeknotet. Um Kopf- und Wirbelsäulenverletzungen vorzubeugen, wird auch der Kopf gut „eingepackt“.