Einsatzübung – FF Bayerbach mit FF Greilsberg

Datum: 15. September 2021 um 0:00
Einsatzart: Übungen
Einsatzort: Bayerbach / Ortsteil Greilsberg
Einheiten und Fahrzeuge:

  • FF Bayerbach
  • FF Greilsberg


Einsatzbericht:

Mit dem Übungsstichwort “ Unklare Rauchentwicklung, vermutlich Personen vermisst“ ging es für die ca. 35 Ehrenamtlichen aus den Wehren Bayerbach & Greilsberg zum Bauhof Bayerbach.
Nach einer ersten Erkundung konnte ein genaueres Lagebild gefasst werden. In einer brennenden Maschinenhalle, ausgelöst durch eine Explosion, werden drei Kinder vermisst.
Aufgrund dieser Lage wurde durch den Einsatzleiter Eisgruber sowie den Gruppenführern die Aufgaben wie folgt verteilt: Aufbau einer Wasserversorgung für unser HLF vom Bach durch die FFW Greilsberg, Verkehrsabsicherung, Aufbau der Schlauchstrecke durch die Kräfte unseres Mannschaftsbusses sowie die Menschenrettung und anschließender Brandbekämpfung durch die Mannschaft des HLF mittels schwerem Atemschutzes.
Im Laufe der Übung mussten mehrere Gasflaschen geborgen und gekühlt werden, sowie zwei „Personen“, eine sogar mittels Hebekissen befreit, bzw. gerettet werden.
In einer Übungsnachbesprechung, durch die Übungsbeobachter KBM Taglinger und Kdt. Horn geführt, wurde der Übungseinsatz für alle Kräfte noch einmal aufgearbeitet und analysiert.
Bürgermeister Klanikow dankte im Anschluss bei einer gemeinsamen Brotzeit den Ehrenamtlichen aller Ortsfeuerwehren für ihr herausragendes Engagement für die Allgemeinheit.