Wohnhausbrand

Datum: 1. Februar 2021 um 10:08
Dauer: 4 Stunden 3 Minuten
Einsatzart: Einsatz > Brand
Einsatzort: Postau / Ortsteil Oberköllnbach
Einheiten und Fahrzeuge:

  • FF Ahrain
  • FF Bayerbach
  • FF Ergoldsbach
  • FF Essenbach
  • FF Geisenhausen
  • FF Grießenbach
  • FF Hölskofen
  • FF Mengkofen
  • FF Mirskofen
  • FF Neufahrn
  • FF Niederaichbach
  • FF Oberköllnbach
  • FF Piflas
  • FF Postau
  • FF Veitsbuch
  • FF Weng
  • FF Wörth


Einsatzbericht:

Zusammen mit einem Großaufgebot an Feuerwehren aus dem nordöstlichen Landkreis wurden wir zu einem gemeldeten Zimmerbrand nach Oberköllnbach gerufen.
Als zweite Feuerwehr am Einsatzort übernahm unser stellv. Kommandant zusammen mit der Feuerwehr Weng sofort die Koordination im Außen- bzw. Innenangriff unmittelbar vor dem Brandobjekt.
Durch unseren bereits auf der Anfahrt ausgerüsteten Atemschutztrupp wurde ein Innenangriff eingeleitet.
Zeitgleich wurde mit der Brandbekämpfung von Außen begonnen.
Kurz nach Eintreffen der ersten Feuerwehren entwickelte sich der „Zimmerbrand“ zu einem kompletten Dachstuhlbrand. Durch den Einsatzleiter KBM Taglinger wurden unverzüglich starke Nachforderungen getätigt.
Im weiteren Einsatzverlauf wurde dann durch einen verstärkten Angriffstrupp der Feuerwehren Postau, Bayerbach und Weng eine leblose Person aus dem Brandobjekt geborgen.
Über die Drehleiter aus Mengkofen und mehreren C- und B-Strahlrohren wurde der Außenangriff verstärkt.
Zur Bekämpfung des Großbrandes wurde eine umfangreiche Wasserförderung bzw. ein Pendelverkehr mit Tanklöschfahrzeugen eingerichtet.
Bei der geborgenen Person konnte leider nur noch der Tod festgestellt werden – die Atemschutzträger wurden anschließend von der Feuerwehrseelsorge Landshut seelisch betreut.