Technische Hilfeleistung

Datum: 6. Juni 2022 um 12:46
Dauer: 1 Stunde 15 Minuten
Einsatzart: Einsatz > Verkehrslenkung
Einsatzort: Gemeinde Ergoldsbach / Ergoldsbacher Forst
Einheiten und Fahrzeuge:

  • FF Bayerbach
  • FF Paindlkofen


Einsatzbericht:

Gemeinsam mit den Floriansjüngern aus Paindlkofen wurden wir durch die Polizei über die Integrierte Leitstelle (ILS) Landshut zur Verkehrslenkung in den Ergoldsbacher Forst alarmiert.

Aus bislang unbekannter Ursache kollidierte der BMW einer dreiköpfigen Familie aus dem Großraum Landshut frontal mit einem Baum.

Die Wucht des Aufpralls war so enorm, dass sich der PKW um den Baum „wickelte“ und dann zurück prallte.

Wie durch ein Wunder konnten alle drei Fahrzeuginsassen das Unfallfahrzeug selbstständig verlassen und wurden durch den hauptamtlichen Rettungsdienst versorgt und betreut.

Gemeinsam mit der Feuerwehr Paindlkofen wurde eine großflächige Verkehrsabsicherung im Forst eingerichtet. Nachdem die Verletzten abtransportiert waren, konnte der Verkehr einseitig an der Unfallstelle vorbei geleitet werden.

Im Anschluss unterstützten wir den Abschleppdienst bei der Bergung des verunglückten PKW.

Nachdem die Straße von uns gereinigt wurde, konnten auch wir wieder ins Gerätehaus einrücken.