Großtierrettung

Datum: 21. Januar 2021 um 8:57
Dauer: 1 Stunde 46 Minuten
Einsatzart: Einsatz > Großtierrettung
Einsatzort: Ergoldsbach / Ortsteil Dürrenhettenbach
Einheiten und Fahrzeuge:

  • FF Bayerbach
  • FF Langenhettenbach
  • FF Rottenburg


Einsatzbericht:

Zusammen mit der Feuerwehr Langenhettenbach wurden wir zu einer Großtierrettung nach Dürrenhettenbach alarmiert. Als ersteintreffende Feuerwehr wurde durch uns die Lage erkundet und festgestellt, dass sich ein gestürztes Pferd aus eigener Kraft nicht mehr erheben konnte. Nach ersten Versuchen mit der FF Langenhettenbach, das Tier mittels Gurten aufzurichten, dies aber wegen des stattlichen Gewichtes des Pferdes nicht funktionierte, wurde die Feuerwehr Rottenburg mit dem Tierhebegeschirr nachalarmiert. In der Zwischenzeit traf der Tierarzt ein und stellte das Tier ruhig, somit konnte im Anschluss mittels Seilzug, Umlenkrolle und Hebegeschirr das Pferd wieder auf seine eigenen Beine gestellt werden. Das Pferd wurde dem Tierarzt übergeben.